Abnehmen schnell und effektiv

Bist du auch in einem Alter angekommen, wo einfach nichts mit deinem Wohlfühlgewicht weitergeht? Du würdest gerne am Bauch abnehmen oder generell sportlicher werden? Dann wird es Zeit, deine Ernährung umzustellen. Die Ernährung ist der wichtigste Grundstein um erfolgreich abzunehmen und das hartnäckige Bauchfett endlich loszuwerden. Dabei ist zu beachten, dass du mehr Gemüse isst, weniger Alkohol trinkst, sowie weniger rotes Fleisch und Kohlenhydrate, aber dafür mehr weißes Fleisch.

In Kombination mit sportlichen Aktivitäten kannst du noch schneller und effektiver abnehmen. Da beim Sport Muskeln aufgebaut werden, die das Fett schneller verbrennen lassen. 

Es gibt auch einige Methoden, die das Abnehmen unterstützen. Besonders beliebt ist die 16:8 Methode, auch das sogenannte Intervallfasten, wobei du 16 Stunden nichts isst und während der anderen 8 Stunden am Tag  ganz normal zwei oder drei Mahlzeiten zu dir nimmst  und dazwischen nichts. Bei der  5:2 Methode darfst du fünf Tage ganz normal essen und an den anderen zwei Tagen darfst du maximal 500-600 Kalorien aufnehmen. Die nächste Methode ist die sogenannte 1:1 Methode, wobei du abwechselnd an einem Tag normal isst und am nächsten Tag nichts. Falls du nicht einen ganzen Tag fasten möchtest, ist die 16:8 Methode die beste und einfachste, um mit der Abnehmreise zu starten.

Ab einem bestimmten Alter, hauptsächlich ab 40/50, kommst du in die Wechseljahre und das Abnehmen fällt dir immer schwerer. Du nimmst viel schneller zu bzw. kannst nicht mehr so leicht abnehmen, wie vor 20 Jahren. Der Stoffwechsel wird deutlich langsamer und wenn du genau so viele Kalorien wie bisher aufnimmst und dich kaum bewegst, dann wirst du in kurzer Zeit einige Kilos zunehmen. Doch wie kannst du das verhindern? Ganz einfach, indem du sportlicher wirst! Such dir eine sportliche Aktivität aus, die dir Spaß bereitet. Sei es das Schwimmen, Radfahren, Tennis spielen oder Joggen. Auch kleine Schritten bringen dich näher ans Ziel. Ein täglicher Spaziergang oder die Treppen statt den Lift nehmen, kann viel bewirken.

Wenn es um die Ernährung geht, solltest du fettarme und ballaststoffreiche Lebensmittel auf die Einkaufsliste setzen. Lebensmittel wie Gemüse, Obst und Fisch halten lange satt und haben wenig Kalorien. Das heißt du kannst viel davon essen, bekommst nicht so schnell Hunger und dein Körper wird mit den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen versorgt, um genug Kraft und Energie für den Tag zu haben, Was du von der Einkaufsliste streichen kannst sind Kohlenhydrate, Softdrinks, Fleischprodukte, die nicht fettarm sind, und Süßigkeiten.

Mithilfe der richtigen Ernährung und mehr Bewegung im Alltag wirst du schnell und effektiv abnehmen können.